Schlagwort-Archive: Termine

SW Deutsche Edelstahlwerke e. V. Hagen wird 2023 60 Jahre alt

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

wir werden am 16.03.2023 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass planen wir verschiedene Aktivitäten.

Die Ausschreibung für die offene Betriebssport-NRW-Fußball-Hallenmeisterschaft für Senioren und Alte Herren am 18. und 19.03.2023 ist veröffentlicht und wir warten auf die Meldungen.

Für den Bereich der Alten Herren ist dieses die erste Westdeutsche Meisterschaft der Geschichte.

2023 Ausschreibung offene Hallenfußball
WBSV Spielordnung f. Hallen-u. Kleinfeld-Fußball-Turniere


Im Badminton richten wir am 01.04.2023 eine NRW-Meisterschaft im Mixed aus. Auch hier laufen die Vorbereitungen.


Im Kegeln findet am 25.03.2023 im Rahmen unseres Jubiläums die NRW-Meisterschaft für Auswahlmannschaften im Rainbow-Park Wuppertal statt.


Höhepunkt unserer Feierlichkeiten soll die Abendveranstaltung am 25.03.2023 im Vereinshaus Vorhalle sein.

Plakat Abendveranstaltung
Flyer Abendveranstaltung

Wir freuen uns bei allen Veranstaltungen auf eine rege Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen

Friedhelm Fröhning, 1. Vorsitzender
Werner Wustrack, Ehrenvorsitzender und Turnierleiter

Kegeln: Ausschreibung Westfalenmeisterschaft 2021 Einzel

Hallo liebe Sportfreunde,

im Anhang erhaltet Ihr Anschreiben, Ausschreibung und Meldeformular für die BSVW-Einzelmeisterschaften am 25.09.2021 in Bochum-Kornharpen. Beachtet dieses Mal bitte auch das notwendige Hygienekonzept.

Ich freue mich, viele Keglerinnen und Kegler in Bochum begrüßen zu dürfen.

Anschreiben

Ausschreibung

Meldeliste

Hygienekonzept

Anfahrtsbeschreibung

 

Mit sportlichem Gruß

Friedhelm Fröhning
Kegelfachwart
SW Deutsche Edelstahlwerke e. V. Hagen
Telefon: 0174 3276362
Email: friedhfroehning@aol.com

SW Deutsche Edelstahlwerke verschiebt JHV

Der Vorstand von Schwarz-Weiß Deutsche Edelstahlwerke gab bekannt, dass die für den 28. März geplante Jahreshauptversammlung (JHV) verschoben wird.

Neuer Termin soll der 29. Mai werden. „Wir werden die Jahreshauptversammlung aller Wahrscheinlichkeit nach im Vorraum der Karl-Adam-Halle in Vorhalle stattfinden lassen. Wir haben uns dazu entschlossen, da wir das Hygienekonzept dort besser umsetzen können als in einer Gaststätte“, gibt der Vorsitzende Werner Wustrack Einblicke in die Planungen seines Vereins. „Da wir unsere Jahres-hauptversammlung im Vorjahr gänzlich ausfallen lassen mussten, hoffen wir nun, dass bald die Sporthallen öffnen und wir sie dieses Jahr abhalten können.“

Die Mitglieder werden rechtzeitig per Anschreiben informiert.