narrow default width wide

Sie befinden sich hier:

Start
Willkommen auf der Startseite
PDF Drucken E-Mail

 

Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Und,  wir  machen  mit

Gesundheit am Arbeitsplatz 

 sportabzeichen      

 

Hier schon einmal vorab einige Hinweise für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

 

  1. 1.1. Trainingstag ist Montag, der  4. September 2017 auf

            dem Sportplatz Struckenberg in Hagen in den Dünnen Eichen.

            Ab 17,30  -  19.00 Uhr.

 

  1. Zuständig auf dem Struckenberg Platz  sind die Fichtemitglieder Frau Britta Lohre

            und Herr Bodo Reimann.

  1. 3.         Sie können auf dem Platz den Sportfreund Reimann fragen,welcher

            Sport - Disziplin  in Ihrer Altersgruppe, trainiert wird.

  1. 4.         Das ganze ist für Sie kostenlos.

 

 

  1. 5.         Melden Sie sich bitte bei mir an,  damit ich den Sportfreund Reimannkann, mit wie vielen Freundinnen und Freunde wir am 1. Trainingstag erscheinen.

            Werner Wustrack  Telefon:  02331 / 14190  und  01716423406  Fax  02331 / 9712528

            e. – mail:   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.    

            Anmelden zum  1.  Schnuppertagtraining bis zum  Sonntag, den 20. August 2017

           

            Ich möchte auch, dass wir alle gemeinsam das angehen. Alle Mitarbeiterrinnen und         Mitarbeiter der Deutschen Edelstahlwerke in a l l e n Werken in Deutschland, so wie       unsere  Mitglieder sind aufgerufen.

            Ab Montag 26. 06. 2017 liegen bei den Pförtnern in den Werken  Hagen und Witten      zwecks weiterer Informationen, farbige Flyer aus.

Betriebe machen das Deutsche Sportabzeichen

Schwarz - Weiss Deutsche Edelstahlwerke e.V. Hagen

Wir über uns

Struktur und Fakten

Betriebssport ist Gesundheits-, Freizeit- und Breitensport

Wer sich regelmäßig bewegt und Sport treibt, fühlt sich Besser, baut Stress ab und tut etwas für seine Gesundheit.
Sport steigert die Lebensqualität in jedem Lebensalter, überwindet Grenzen in vielen gesellschaftlichen Bereichen und nimmt in unserem Alltag eine wichtige Rolle ein.

NUR WER SICH BEWEGT, BEWEGT AUCH ETWAS!

Unter diesem Motto bieten wir unseren Mitarbeiter / rinnen in unseren Werken in: Siegen,Hattingen, Witten, Krefeld und Hagen vielfältige Bewegungsspiele und Sportmöglichkeiten an. Gemeinsam sollten wir uns Fit und Gesund halten beim Sport nach Feierabend.

Wir wollen in unseren Werken die Betriebsangehörige und deren Familienangehörige gewinnen die Freude an Bewegung und Sport haben, die sich aber ansonsten nicht oder nicht mehr sportlich betätigen. Nach getaner Arbeit halten wir uns gemeinsam beim Ausgleichssport nach Freierabend körperlich fit.

startseite

Was wo und wann gespielt wird erfahren Sie in unserer Netseite: www.swsh.de unter Sport ist im „Verein erst schön“